Rossberg Verlag zu Gast bei Pankebuch-Open-Air

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rossberg Verlag zu Gast bei Pankebuch-Open-Air

28. Mai um 15:30 - 19:00

frei

Am Freitag, den 28. Mai stellt der Rossberg Verlag zwei Neuerscheinungen aus seinem Frühjahrsprogramm vor. Die Veranstaltung findet im Freien auf dem Platz vor der Buchhandlung Pankebuch statt. Präsentiert vom Berliner Bücherfrühling und radioeins.

Um 15:30 Uhr gibt es eine Buchlesung der Autorinnen mit anschließendem Detektivspiel für Kinder, rund um den ersten Fall Hauptstadtdetektive. Ein mysteriöser Mann mit Hut und Mantel, der in der Bibliothek heimlich Seiten aus einem Buch reißt? Dahinter muss ein Geheimnis stecken, da sind sich Emil, Tarik und Sarah sicher, und die Verfolgung von Mister X führt sie kreuz und quer durch Berlin. Was hat ihr erster Fall mit der Berliner Mauer, einer spektakulären Flucht und den Berliner Unterwelten zu tun? Und welche Rolle spielt die Sanierung der Neuen Nationalgalerie? Wie gut, dass ihnen Oma Käthe und Hund Paulchen bei der Lösung des Falls zur Seite stehen!

Um 17:30 Uhr stellt die Autorin dem Publikum die Business-Fabel Ich war noch niemals in New Work. Ameise Ada und ihre Vision vom agilen Ameisenhaufen im Dialog vor. »Ich war noch niemals in New Work« beschreibt die Suche der Ameise Ada nach einer neuen und erfüllenden Arbeitswelt. Die Business-Fabel zeigt humorvoll die unterschiedlichsten Versuche von Unternehmen auf, New Work einzuführen, und sich agil zu transformieren. Sie vermittelt uns auch, welche Prinzipien und Modelle wirklich relevant sind für New Work und den Veränderungsprozess zu einem Neuen Arbeiten.

Details

Datum:
28. Mai
Zeit:
15:30 - 19:00
Eintritt:
frei
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Pankebuch – Die schönsten Bücher des Nordens
Wilhelm-Kuhr-Straße 5, 13187 Berlin-Pankow

Veranstalter

Rossberg Verlag
Website:
www.rossberg-verlag.de