Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

»Aus den Winterarchiven«, 2018 bei Matthes & Seitz in Elke Ranzingers Übersetzung erschienen, ist ein sehr eindringlicher, sehr persönlicher Roman. In glasklaren Bildern beschreibt die norwegische Autorin Merethe Lindstrøm das Leben zweier Menschen, die sich in einer existenziellen Not und Hilflosigkeit gegenüber dem Leben befinden. Merethe Lindstrøm, 1963 in Bergen geboren, war Sängerin in einer Berliner Rockband, bevor 1983 ihr erster Band mit Erzählungen erschien. Sie wurde mit mehreren wichtigen Preisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem Literaturpreis des Nordischen Rates für »Tage in der Geschichte der Stille«. Eine Veranstaltung der Marga Schoeller Bücherstube in Kooperation mit der Kgl. Norwegischen Botschaft.


Eintritt: 5 €/ 4 €
Karten unter
(030) 88 11 112
info@margaschoeller.de


Bücher zur Veranstaltung:

Merethe Lindstrøm: Aus den Winterarchiven, Matthes & Seitz Berlin

Bildnachweis: André Løyning