Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sebastian Denz präsentiert die Neuauflage sein Kult-Klassikers »SKATEBOARDING.3D« (Prestel Verlag). Lange bevor die 3D-Technik populär wurde, nutzte der Berliner Fotograf und Hochschullehrer Sebastian Denz dieses Medium um professionelle Skateboarder eindrucksvoll in Szene zu setzen. Mit Graffiti besprühte Industrieareale, selbstgebaute »DIY-Spots« und städtische Hinterhöfe bilden den Hintergrund zu den Portraits der Skater. Mit seiner selbstentwickelten Großformatkamera macht Denz besondere Bilder, die durch die 3D-Brille ein starkes räumliches Seherlebnis erzeugen. Die mehrfach preisgekrönte Erstausgabe seines Bildbandes war sofort nach Erscheinen ausverkauft und ist zu einem begehrten Sammlerobjekt geworden. Zur Neuauflage des Kultbuches kommt Sebastian Denz in die Buchhandlung Moritzplatz, führt seine Spezialkamera vor und erläutert, wie er 3D Fotos produziert. Sebastian Denz ist Professor für Fotografie an der design akademie berlin. Seine Arbeiten werden international in Ausstellungen und Kunstmessen ausgestellt. SKATEBOARDING.3D wurde u. a. mit dem iF communication design award in gold ausgezeichnet und war zweifach für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland nominiert.


Erwachsene
Eintritt: 5/3 €
Anmeldung unter
(030) 61 67 51 70
info@buchhandlung-moritzplatz.de


Bücher zur Veranstaltung

Sebastian Danz: Skateboarding 3D, Prestel Verlag