Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Autorenduo wird aus dem neuen Krimi »Maiglöckchenweiß« lesen, der am am 27. September 2017 erschien. Es ist der dritte Fall mit Milena Lukin, Expertin für internationales Strafrecht in Belgrad. Nach fünfundzwanzig Jahren kehrt ein Geflüchteter nach Belgrad zurück, stellt sich seiner Vergangenheit und wird kurz darauf tot an der Donau aufgefunden. Selbstmord, behauptet die Polizei und stellt die Ermittlungen ein. Der Anwalt des Toten und Kriminologin Milena Lukin stehen vor einem Rätsel. Bis sie auf ein Indiz stoßen, das sie zu einem Mord führt, der einst das Schicksal eines
ganzen Landes bestimmte.


Eintritt: Abendkasse 5 € / Vorverkauf 6 €
Karten unter
(030) 36 41 27 24
mail@krimi-marple.de


Bücher zur Veranstaltung:

Christian Schünemann/Jelena Volic: Maiglöckchenweiß, Diogenes Verlag