Bitte beachten Sie, dass wir alle Veranstaltungsmeldungen einer redaktionellen Prüfung unterziehen. Sollte eine eingereichte Veranstaltung gegen unsere Veranstaltungsprinzipien von Toleranz, Vielfalt und Meinungsfreiheit verstoßen, behalten wir uns vor, sie nicht in unserem Programm zu veröffentlichen.